Stellvertr. Schulleitung (m/w/d)

  • St.-Johannis-Grundschule
  • Publizierung bis: 30.11.2020
scheme imagescheme image

Die Schulstiftung im Bistum Osnabrück ist Träger von 21 allgemein- und berufsbildenden Schulen mit 13.000 Schülerinnen und Schülern sowie 1.400 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern im westlichen Niedersachsen und Bremen. Wir suchen für die

                              St.-Johannis-Schule, in Bremen, 
                        einer staatlich anerkannten Ersatzschule
                                zum 1. August 2021 eine

                   Stellvertr. Schulleitung (m/w/d)

  Die zweizügige St.-Johannis-Schule, Grundschule, mit Halbtagsklassen und Klassen mit     
  Mittagsbetreuung wird von 190 Schülerinnen und Schülern besucht.

 

Ihre Aufgabe

  • Ständige Vertretung des Schulleiters
  • Verantwortung für den Schulhaushalt
  • Stundenplangestaltung und Verantwortung für die Organisation von Vertretungen
  • Koordination der Gebäudeunterhaltung
  • Wahrnehmung schulorganisatorischer Aufgaben

Ihr Profil

  • Laufbahnvoraussetzung für das Lehramt an Grundschulen
  • besondere pädagogische, kommunikative und organisatorische Kompetenzen mit dem Blick für Heterogenität
  • Sichere digitale Kompetenzen als Grundlage für die Weiterentwicklung des digitalen Lernens
  • Motivation zur Gestaltung der Weiterentwicklung der Schule im Sinne des Leitbildes der Schulstiftung im Bistum Osnabrück in enger Zusammenarbeit mit dem Schulleiter
  • Identifikation mit den Zielen der Schulstiftung und der Schule
  • Führungskompetenz zur Verwirklichung dieser Ziele

Wir bieten

  • einen interessanten Arbeitsplatz bei einem großen freien Schulträger
  • eine Schule, die sich als lebendiger, offener Ort des Lernens mit vielen dem Kind angepassten Möglichkeiten, das Lernen selbst mitzugestalten, betrachtet
  • eine Schule, die Wert darauf legt, gemeinschaftliche Aktivitäten im Jahreslauf zu gestalten
  • eine Schule, in der religiöses Leben in den Schulalltag integriert ist
  • eine Schule mit einem engagierten Schulleiter und einem engagierten Kollegium
  • Fortbildungen während der Dienstzeit
  • Möglichkeiten von Weiterbildung
  • bei einem bestehenden Beamtenverhältnis oder Vorliegen der Laufbahnvoraussetzungen Beförderung zum Konrektor mit Einweisung in die Besoldungsgruppe A14 bzw. analoge Angestelltenvergütung


Wenn Sie motiviert sind, diese Schule an verantwortungsvoller Stelle in enger Zusammenarbeit mit dem Schulleiter und der Schulgemeinschaft zu gestalten, freuen wir uns über Ihre Bewerbung bis zum 30.11. 2020.

Auskünfte erteilt gerne