Schulsozialarbeiter*in (m/w/d)

  • Papenburg, Mariengymnasium
  • Publizierung bis: 30.06.2021
scheme image

Die Schulstiftung im Bistum Osnabrück ist Träger von 21 allgemein- und berufsbildenden Schulen mit 13.500 Schülerinnen und Schülern sowie 1.400 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern im westlichen Niedersachsen und Bremen.

Für das Mariengymnasium in Papenburg, ein Mädchengymnasium mit ca. 750 Schülerinnen suchen wir zum 1. September 2021 oder später

eine Schulsozialarbeiterin / einen Schulsozialarbeiter (m/w/d)

Die Anstellung soll unbefristet mit zunächst 17 Stunden in Teilzeit erfolgen.

Ihre Aufgabe

Planung, Durchführung, Dokumentation und Evaluation von
  • Beratungsangeboten für Schülerinnen, Eltern und Lehrkräfte
  • Angeboten für Schülerinnen, z. B. in den Bereichen soziale Kompetenzförderung, Prävention, Integration, individuelle Förderung, Freizeitpädagogik, Schülertreff
  • Mitwirkung in schulischen Gremien und Arbeit mit Schülergremien
  • Netzwerkarbeit im Gemeinwesen im Bereich der Hilfen zur Erziehung, des Jugendschutzes, der Gesundheitsvorsorge, der Berufsvorbereitung, der Prävention mit kirchlichen, öffentlichen und freien Einrichtungen
  • Vernetzung zu außerschulischen Partnern, wie z. B. Jugendamt, Jugendbüro, Jugendzentrum, Psychologisches Beratungszentrum
  • Zusammenarbeit mit dem Beratungsteam und Mitarbeit im Kriseninterventionsteam der Schule
  • Durchführung von Sozialtrainings und Mitarbeit bei der Organisation des Sozialpraktikums
  • Compassion

Ihr Profil

  • Ein abgeschlossenes Studium der Sozialpädagogik/Sozialarbeit inkl. staatlicher Anerkennung oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Erfahrungen in der schulbezogenen Jugendsozialarbeit oder der außerschulischen Jugendarbeit
  • Bereitschaft zur kooperativen Zusammenarbeit mit der Schulleitung und dem Kollegium
  • Engagement, Belastbarkeit, Teamfähigkeit und Fähigkeit zum selbstständigen Arbeiten
  • Sie identifizieren sich mit den Zielen der Schulstiftung und der Schule und haben die Bereitschaft, sich aktiv für diese Ziele einzusetzen und die übertragenen Aufgaben im Sinne der Kirche zu erfüllen.

Wir bieten

  • Interessanter Arbeitsplatz bei einem großen freien Schulträger
  • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Eine Vergütung nach EG S11B AVO/TVöD SuE
  • Eine kirchliche Zusatzversorgung bei der KZVK

Nähere Auskünfte erteilt Ihnen gern die Schulleitung. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.
  • OStD Michael Bloemer
  • Schulleiter Mariengymnasium
  • 04961 9470-0