Oberschuldirektorstellvertreter:in (m/w/d)

  • Meppen, Johannesschule
  • Publizierung bis: 31.08.2024
scheme imagescheme image
Die Schulstiftung im Bistum Osnabrück ist Trägerin von 21 allgemein- und berufsbildenden Schulen mit 13.500 Schüler:innen sowie 1.400 Mitarbeitenden im westlichen Niedersachsen und Bremen.

Wir suchen für die Johannesschule in Meppen, anerkannte Ersatzschule, zum 01.08.2024 eine / einen

Oberschuldirektorstellvertreter:in (m/w/d)

Ihre Aufgabe

  • Ständige Vertretung des Schulleiters
  • Stundenplanung und Mitverantwortung für die Organisation von Vertretungen 
  • Organisation und Gestaltung des Schulbetriebes einschließlich der Erstellung der Statistik
  • Initiieren und Begleiten der pädagogischen Ausrichtung der Schule, insbesondere im Bereich der Qualitätsentwicklung und Qualitätssicherung
Eine spätere Änderung der Aufgabenzuordnung bleibt vorbehalten.
 

Ihr Profil

  • Identifikation mit den Zielen der Schulstiftung und der Schule und Bereitschaft, sich aktiv für diese Ziele einzusetzen und die übertragenen Aufgaben im Sinne der Kirche zu erfüllen
  • Gute Fachkenntnisse, nachgewiesen durch die staatliche Lehramtsprüfung für die Schulform
  • Erfahrung in der Steuerung schulischer Organisations- und Verwaltungsprozesse
  • Nachweis von Führungs- und Leitungskompetenz
  • Motivationsgeschick, Teamfähigkeit und Gestaltungswille
  • ausgeprägte Kommunikationskompetenz
  • erfolgreiche Teilnahme an einer Weiterbildung für die Übernahme von Leitungsverantwortung in Schule (durch Teilnahme an der Weiterbildung des Schulträgers – PROfessionell leiten lernen - oder an einem vergleichbaren Kurs).

Wir bieten

  • Interessanter Arbeitsplatz bei einem großen freien Schulträger
  • Bei einem bestehenden Beamtenverhältnis oder Vorliegen der Laufbahnvoraussetzungen Beförderung zum/zur Oberschuldirektorstellvertreter/Oberschuldirektorstellvertreterin mit Einweisung in die Besoldungsgruppe A15 bzw. entsprechende AVO/TV-L Vergütung
  • Als Beamtin oder Beamter des Landes Niedersachsen besteht die Möglichkeit der Beurlaubung für den Dienst an dieser Schule in freier Trägerschaft gemäß § 155 NSchG
  • Fortbildungen während der Dienstzeit
  • Möglichkeiten von Weiterbildung
Für Fragen zum Bewerbungsverfahren steht Ihnen Herr SchR i.K. Axel Diekmann zur Verfügung. Bei Fragen zur Schule bzw. zum Arbeitsumfeld rufen Sie den Schulleiter Herrn Willeke (05931 88556-0) an. Wenn Sie motiviert sind, diese Schule an verantwortungsvoller Stelle in enger Zusammenarbeit mit dem Schulleiter und der Schulgemeinschaft zu gestalten, freuen wir uns über Ihre Bewerbung.