Koordination

  • Schulstiftung im Bistum Osnabrück Jobportal
  • Meppen, Marienhausschule BBS
  • Publizierung bis: 31.08.2024
scheme image
Die Schulstiftung im Bistum Osnabrück ist Trägerin von 21 allgemein- und berufsbildenden Schulen mit 13.500 Schüler:innen sowie 1.400 Mitarbeitenden im westlichen Niedersachsen und Bremen.

Wir suchen für die Marienhausschule in Meppen zum 1. Februar 2025 eine 

Koordinator:in für schulfachliche Aufgaben (m/w/d) 

Ihre Aufgabe

  • Verantwortung für die Stundenplanerstellung 
  • Implementierung neuer Steuerungsinstrumente der Schulverwaltung 
  • Schulfachliche, -organisatorische und pädagogische Leitung einer schulinternen Abteilung Gesundheit und Soziales 
  • Mitarbeit bei der Umsetzung und Weiterentwicklung des schulinternen Qualitätsmanagements auf Basis des Kernaufgabenmoduls (KAM BBS) und der Leitlinie Schulisches Curriculum (SchuCu BBS) 
 Eine spätere Änderung der Aufgabenzuordnung bleibt vorbehalten.
 

Ihr Profil

  • Identifikation mit den Zielen der Schulstiftung und der Schule und Bereitschaft, sich aktiv für diese Ziele einzusetzen und die übertragenen Aufgaben im Sinne der Kirche zu erfüllen 
  • Lehrbefähigung für das Lehramt an Berufsbildenden Schulen (an einem der Schule geführten Berufsfeld) oder Gymnasien 
  • Wünschenswert sind Kenntnisse im Umgang mit den schulischen Planungs- und Steuerungsinstrumenten (BBS-Planung)  
  • Erfahrung in der Steuerung schulischer Organisations- und Verwaltungsprozesse 
  • Nachweis mehrjähriger Führungs- und Leitungskompetenz 
  • Motivationsgeschick, Teamfähigkeit und Gestaltungswille 
    besondere didaktische Qualifizierung und ausgeprägte Kommunikationskompetenz  
  • erfolgreiche Teilnahme an einer Weiterbildung für die Übernahme von Leitungsverantwortung in Schule (durch Teilnahme an der Weiterbildung des Schulträgers – PROfessionell leiten lernen - oder an einem vergleichbaren Kurs). 

Wir bieten

  • Interessanter Arbeitsplatz bei einem großen freien Schulträger 
  • Bei einem bestehenden Beamtenverhältnis oder Vorliegen der Laufbahnvoraussetzungen Beförderung zur/zum Studiendirektor:in mit Einweisung in die Besoldungsgruppe ​A15​ bzw. entsprechende AVO/TV-L Vergütung 
  • Als Beamtin oder Beamter des Landes Niedersachsen besteht die Möglichkeit der Beurlaubung für den Dienst an dieser Schule in freier Trägerschaft gemäß ​§ 152 NSchG​ 
  • Fortbildungen während der Dienstzeit 
  • Möglichkeiten von Weiterbildung 
Wenn Sie motiviert sind, diese Schule an verantwortungsvoller Stelle in enger Zusammenarbeit mit der Schulleitung und der Schulgemeinschaft zu gestalten, freuen wir uns über Ihre Bewerbung.
  • Johanna Schute
  • Schulrätin i.K.
  • 0541 318-352